Schülervertretung und Klassensprecher an der Sekundarschule Preußisch Oldendorf

Schülervertretung & SV-Lehrerin an der Sekundarschule Preußisch Oldendorf

Wir setzen uns für euch ein!

Kathrin Grasruck

Kathrin Grasruck

SV-Lehrerin

Unsere SV (=Schülervertretung) setzt sich aus allen Klassensprechern/innen der Schule zusammen.
Imke Steinmeier und Joel Nobile sind in diesem Schuljahr unsere Schulsprecher und Frau Grasruck unsere SV-Lehrerin.

Wir treffen uns jeden Donnerstag in der ersten großen Pause und besprechen viele Dinge für unser gemeinsames Schulleben. Dazu gehören auch Aktionen, wie die Nikolaus-Aktion, die großen Anklang findet oder der Klassen-Verschönerungs-Aktion. An Elternsprechtagen organisieren und führen wir einen Kaffeestand.

Wer Fragen oder Wünsche an uns hat, schreibt gerne einen Brief und wirft diesen in unseren Postkasten in der Pausenhalle ein.

Unsere Klassensprecher

KlasseName1. Klassensprecher
2. Vertreter
5aHelios1. Pia Ottenberg
2. Luisa Cartal
5bSolis1. Justin Hamm
2. Mia Loschadenko
6aCalendula1. Melina Badal
2. Lilian Marsal
6b1Safran1. Lea Derksen
2. Justin Usinger
6b2Opal1. Leonie Wilmsmeyer
2. Alina Braun
7aKoralle1. Paul Koch
2. Nico Röhricht
7b

Mohn1. Fiona Kammann
2. Filubatir Gergis
7cFeuerfuchs1. Josephine Mirbach
2. Lennox Keskin
8aViola1. Henri Derksen
2. Annika Löwen
8bAmethyst1. Maya Mayer
2. Luke Saga
8cFuchsie1. Sahra Schulz
2. Miray Saritas
9a
Lapislazuli1. Vivien Helberg
2. Esma Sen
9bAzur1. Franz Dück
2. Yosef Tabakh
9cCobalt1. Melano Daucks
2. Milena Timofeeva
10aSmaragd1. Tiara Lewin
2. Renè Köntopp
10bJade1. Imke Steinmeier
2. Joel Nobile
10cLeprechaun1. Milena Löwen
2. Stella Derksen

Unsere Schülersprecher / Schülervertreter

Imke Steinmeier

Imke Steinmeier

1. Schülersprecherin

Joel Nobile

Joel Nobile

2. Schülersprecher

SchülervertreterNameKlasse
1. SchülersprecherImke Steinmeier10b
2. SchülersprecherJoel Nobile10b
3. SchülersprecherMilena Löwen10c
4. SchülersprecherTiara Lewin10a
Logo der Sekundarschule Preußisch Oldendorf

Kontakt

Offelter Weg 21
32361 Preußisch Oldendorf

Telefon: 05742 93 11 400 o. 05742 93 11 401

E-Mail: znvy@frxhaqnefpuhyr-cerhffvfpu-byqraqbes.qr

Öffnungszeiten des Sekretariats

Mo – Do: 7:00 Uhr – 15:45 Uhr
Fr: 7:00 Uhr – 13:15 Uhr

Aktionen der SV

Weihnachten – Geschenke für Kinder

Weihnachten im Schuhkarton

Die Sekundarschule Preußisch Oldendorf sammelte zum ersten Mal fleißig Geschenke für „Weihnachten im Schuhkarton“. Mit der freiwilligen Aktion wird Kindern in wirtschaftlich schwächeren Ländern ein schönes Weihnachtsfest beschert. Die Schülerinnen und Schüler wurden auch im Unterricht daran erinnert, dass vor allem Länder in Osteuropa und im Nahen Osten in einer weniger privilegierten Lage sind. Besonders betroffen sind natürlich auch die Kinder, die durch Armut und Krieg an Weihnachten keine Geschenke auspacken können.

Also packten auch die Schülerinnen und Schüler aller Klassen freiwillig, nachdem die Aktion nach den Herbstferien über die Schülervertretung (SV) bekannt wurde, eifrig Schuhkartons mit neuwertiger Kleidung, Spielzeug oder Hygieneartikel, um zu helfen. Dabei wurden aus eigenem Entschluss der Kinder auch einige persönliche, gut erhaltene Sachen abgebeben, um den zu beschenkenden ein schönes Weihnachten zu bescheren. Anschließend wurden die Kartons zur Sammelstelle von Karola Blomenkamp nach Lintorf gebracht.

Alle Schuhkartons wurden mit Hilfe der Schülersprecherin Denise Klausjürgens und ihrem Vertreter Henry Koop, der SV-Lehrerin Janina Rutenkrüger und Schulsozialarbeiter Thorsten Klötzel einzeln mit weihnachtlichem Geschenkpapier beklebt und mit Schleifenbändern verziert, sodass am Ende alle stolz auf die Kartons sein konnten, die am Heiligen Abend Kindern leuchtende Augen bereiten werden.

Alle Sender waren sich darin einig, am Heiligabend während des Essens oder der Bescherung einen Gedanken an die Empfänger zu richten, deren Weihnachtswunder auch in Erfüllung gehen kann, wenn sie in dem Moment ein Geschenk aus Preußisch Oldendorf in den Händen halten.

Nikolausaktion in der Sekundarschule in Preußisch-Oldendorf

Nikolaus-Aktion in der Sekundarschule

Bereits zum vierten Mal weihnachtete es sehr in der Sekundarschule. Grund dafür war die Nikolaus-Aktion am 06. Dezember 2018. Diese Aktion wurde von den Schülerinnen und Schülern der Schülervertretung (kurz SV) geplant und durchgeführt.

Zuerst wurden Grußkarten für die Aktion gestaltet. Für die nötige Aufmerksamkeit sorgten aufwändig gestaltete Plakate und Infozettel, die in den einzelnen Klassen verteilt wurden. In der letzten Woche des Novembers war es dann endlich soweit, die Grußkarten konnten von den Schülerinnen und Schülern der Sekundarschule erworben und mit weihnachtlichen Grüßen beschriftet werden.

„So einen Andrang am SV-Stand gab es noch nie, wir brauchen viel mehr Grußkarten,“ hörte man an Tag drei die Schülersprecherin Denise Klausjürgens sagen. Spontan wurden noch einmal 100 Karten nachgedruckt und auch diese direkt verkauft.

Einige Mitglieder der SV bildeten die Nikolausgruppe, die sich extra für den Nikolaustag mit weihnachtlichen Mützen ausgestattet hatten. Sie gingen durch die Klassenzimmer der 5. Bis 10. Klassen und erfüllten die Räume mit weihnachtlicher Stimmung. Aber natürlich gab es die Nikoläuse nicht ganz ohne Gegenleistung. Bevor die leckere Schokolade verteilt wurde, musste jede Klasse gemeinsam ein Weihnachtslied singen oder ein Gedicht aufsagen. Viele überraschte Gesichter verrieten, dass die Nikolausaktion voll und ganz gelungen war.

Am Ende konnten 460 Schokoladennikoläuse und Grußkarten an die Schüler/innen, an die Lehrer/innen und an das Verwaltungspersonal der Sekundarschule verteilt werden.